Sahifa fully responsive WordPress News, Magazine, Newspaper, and blog ThemeForest one of the most versatile website themes in the world.
II. Herren mit zwei Punkten aus zwei Spielen
26. November 2017
1. Herren – Relegation
15. März 2018
Zeige alles

II. Herren beendet die Vorrunde mit einem 8:8 gegen den Tabellendritten

In der Aufstellung Patrick Thurau, Jens Hobein, Markus Becker, Cedric Watermann, Benedikt Geffert und Marius Meier holte die II. Herren in ihrem letzten Hinrundenspiel einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf gegen den TuS Gümmer VI.

In überragender Form spielte einmal mehr Patrick Thurau, der an vier Punkten beteiligt war (2 x Einzel und 2 x Doppel).

Das Spiel war von Anfang an sehr ausgeglichen, sodass sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte und es erstmals in dieser Saison für die II. Herren ins Abschlussdoppel ging, welches Thurau und Becker knapp im fünften Satz gewannen.

Punkte durch: Doppel (2), Hobein (1), Thurau (2), Watermann (1), Geffert (1), Meier (1)

 

Fazit der Vorrunde:

Mit Ausnahme vom SC Polonia Hannover (souveräner Tabellenführer) kann in dieser Liga jeder jeden schlagen, daher bleibt der Abstiegskampf bis zum Schluss sehr spannend. Mit mittlerweile 7:11 Punkten ist die II. Herren nach einem klassischen Fehlstart mit vier Niederlagen in Serie in der Kreisliga angekommen. Im Regionspokal Herren Kreisliga steht die II. Herren in der 2. Runde und in den Regionspokalmeisterschaften Herren Kreisliga im Halbfinale.

Comments are closed.