Sahifa fully responsive WordPress News, Magazine, Newspaper, and blog ThemeForest one of the most versatile website themes in the world.

Nach dem sehr umkämpften Spiel gegen Empelde ging es am Samstag zum Derby nach Barsinghausen. Bei wüstenähnlichen Temperaturen in der Halle war das Ziel klar: der zweite Sieg im zweiten Spiel. Gegen den direkten Rivalen vom Deister war die Motivation natürlich besonders hoch. Doch zunächst musste die Personalsituation geklärt werden – Rosenkranz hatte den Anpfiff verpasst, kam 20 Minuten später, aber topmotiviert zum Eröffnungsdoppel, welches leider mit 2:3 unglücklich verloren ging. Das gewohnt souveräne Doppel Liedke/Olschewski, als auch Becker/Wahl stellten auf 2:1 nach den Doppeln. Die Folgenden Einzel gingen relativ sicher an uns. Wahl kämpft im Einzel derzeit noch mit Ladehemmungen, die im Laufe der nächsten Spiele gelöst werden.

Alles in allem ein sehr gelungener Saisonauftakt bis hierhin.

Comments are closed.